AUSPUFFSYSTEME / BEHÄLTER
ERSATZTEILE FÜR SATTELAUFLIEGER UND KIPPER

Qualität

Die höchste Qualität ist der feste Bestandteil der Philosophie von ATEX. “Perfektion in jedem Detail” – diese Lösung bestimmt und definiert die Werte jedes Mitarbeiters unserer Firma. Für die Gewährleistung der entsprechend hohen Qualität sorgen neben der professionellen und verantwortungsvollen Haltung unserer Fachkräfte auch der immer wieder modernisierte Maschinenpark sowie feste Stoffe und Komponente.

ATEX besitzt Zertifikat ISO 9001. Bis Ende 2014 wird auch der Standard 14001 eingeleitet.

Etappen der Qualitätskontrolle:
- Entwerfen
- Projektierung
- Herstellung von Komponenten
- Selbstkontrolle durch den Mitarbeiter und Stichprobenkontrolle
- Herstellung von Fertigware
- Selbstkontrolle durch den Mitarbeiter sowie Kontrolle eines Stücks von der Serie des Leitproduktes
- Herstellung von Fertigware - Kontrolle eines Stücks von der Serie des geschweißten Produktes
- Kontrolle der Beschichtung mit Hilfe von Test der Produktentfettung, Lackierungsdicke und Schnittnetz
- Kontrolle der Stoffe und Komponente von außen

VERMESSUNGSAUSSTATTUNG
ATEX besitzt ein modernes Laboratorium, in dem sämtliche erforderlichen Messungen und Prüftätigkeiten sehr genau durchgeführt werden.

Ausstattung des Prüfraums ATEX:
- Sechsachsen – Messungsarm der Firma FARO
- GO-NOGO-Geräte
- Endoskop zur Prüfung des Inneren der Produkte
- Tester der Lackierungsdicke
- Lärmanalysator
- Infrarot-Thermometer genutzt in Testen der Wirksamkeit der Isolierung EX-FOIL-INOX
- Geräte zur Fertigung vom Schnittnetz der Lackierungsschicht
- Meßschieber, Maßstäbe, Produktionsstäbe usw
- Anlage zur Dichtheitsprüfung

Alle Qualitätseintragungen von der Produktion sind durch das System ERP/MRPII geleitet.

Jede Fertigware wird mit individueller Seriennummer versehen, dank der man im Falle der Reklamation das Qualitätsproblem auf jeder Produktionsetappe leicht identifizieren kann. Demzufolge können wir der Fehlerwiederholung vorbeugen.